Urlaubspflege in Wismar

Magnetfeld-Resonanz-Stimulation

vita_life_regina_schmidtUnter Megnetfeldresonanzstimulation versteht man die Behandlung des Körpers mit pulsierenden elektromagnetischen Feldern, sie gehört zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Dabei werden Schwingungen als gezielte Information an Körperzellen übertragen. Umfangreiche wissenschaftliche Studien haben die medizinische Wirkung pulsierender elektromagnetischer Felder bestätigt. Sie konnten zeigen, dass Magnetfelder niedrigster Feldstärke zweifelsfrei Einfluss auf das Wohlbefinden des Menschen haben. So gilt z. B. das Naturphänomen der Wetterfühligkeit als Beweis für den Einfluss von Magnetfeldern geringster Stärke. Klinische Studien bei über 200.000 Patienten zeigten keine gesundheitsbeeinträchtigten Nebenwirkungen der Magnetfeldtherapie.

Anwendungsmöglichkeiten:

eMRS_Vita_life_Magnetfeld

  • Stärkung des Imunsystems bei Infekten
  • Verbesserung der Knochen- und Knorpelstrukturen bei Erkrankung des Bewegungsapparates
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Schmerzlinderung und Entzündungshemmung
  • Muskelverspannungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Hauterkrankungen, Akne, Neurodermitis
  • Stoffwechselerkrankungen

Vorbeugende Anwendungen:

  • Verbesserung des Zellstoffwechsels und Entgiftung
  • erhöhte Sauerstoffversorgung des Körpers
  • Regeneration und Anti-Stress-Wirkung
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Harmonisierung des vegetativen Nervensystems
  • Kreislaufstabilisierung und Durchhblutungsförderung
Pflegedienst Wismar